Unsere Corona-Taskforce hilft!

Sie haben drängende Fragen zum arbeitsrechtlichen Umgang mit der Corona-Krise? Unsere Top-Experten unterstützen Sie gerne schnell und pragmatisch. Weitere Informationen finden Sie hier.
Sie erreichen unsere Corona-Taskforce-Hotline
unter folgender Telefonnummer:

Oder per Mail unter


Sie möchten eine schnelle Ersteinschätzung zur Einführung von Kurzarbeit?
Nutzen Sie unser HR-Tool.

Impressum


KLIEMT.Arbeitsrecht
Part­ner­schaft von Rechts­an­wäl­ten mbB.

Rechtsform, Register
KLIEMT.Arbeitsrecht ist eine Part­ner­schaft nach Maßgabe des Part­ner­schafts­ge­set­zes, ein­ge­tra­gen im Part­ner­schafts­re­gis­ter des Amts­ge­richts Essen unter der Nummer PR 2362.

Sitz der Partnerschaft
Düsseldorf, Speditionstraße 21, 40221 Düsseldorf
T +49 (0) 211 88288-0
F +49 (0) 211 88288-200
E duesseldorf@kliemt.de
Weitere Standorte in Berlin, in Frankfurt a.M., München und Hamburg.

Zuständige Kammern:
Die Rechtsanwälte der Kanzlei KLIEMT.Arbeitsrecht sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Sie sind Mitglieder folgender Rechtsanwaltskammern:

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25
D-40479 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 49 50 20
Telefax: +49 (0) 211 49 50 228
E-Mail: rak-ddorf@datevnet.de

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Bockenheimer Anlage 36
D-60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 170098-01
Telefax: +49 (0) 69 170098-50
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de

Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
D-10179 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 30 69 31-0
Telefax: +49 (0) 30 69 31-99
E-Mail: info@rak-berlin.de

Rechtsanwaltskammer München
Tal 33
D-80331 München
Telefon: +49 (0) 89 53 29 44-0
Telefax: +49 (0) 89 53 29 44-28
E-Mail: info@rak-m.de

Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
D-20355 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 357441-0
Telefax: +49 (0) 40 357441-41
E-Mail: info@rak-hamburg.de

Umsatz­steu­e­ri­den­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer
Die Umsatz­steu­e­ri­den­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer der Kanzlei i.S.d. § 27a UStG lautet DE 220943454.

Berufs­haft­pflicht­ver­si­che­rung
Ergo Ver­si­che­rung AG, Vic­to­ria­platz 2, 40198 Düsseldorf. Die Ver­si­che­rungs­num­mer lautet: HV-SV 73165055.1-00111-0906. Räumlicher Gel­tungs­be­reich: Im gesamten EU-Gebiet und den Staaten über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum. Rechts­an­wälte sind aufgrund der Bun­des­rechts­an­walts­ord­nung ver­pflich­tet, eine Berufs­haft­pflicht­ver­si­che­rung mit einer Min­dest­ver­si­che­rungs­summe von 250.000 Euro zu unter­hal­ten. Die Ein­zel­hei­ten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Berufs­recht­li­che Regelungen
Es gelten folgende berufs­recht­li­che Regelungen, die auf der Homepage der Bun­des­rechts­an­walts­kam­mer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufs­recht“ in deutscher und in englischer Sprache eingesehen und abgerufen werden können:

  • Bun­des­rechts­an­walts­ord­nung (BRAO)
  • Berufs­ord­nung für Rechts­an­wälte (BORA)
  • Rechts­an­walts­ver­gü­tungs­ge­setz (RVG)
  • Berufs­re­geln der Rechts­an­wälte der Euro­päi­schen Gemein­schaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit euro­päi­scher Rechts­an­wälte in Deutsch­land (EuRAG) v. 09.03.2000 (BGBl. I S. 182)

 

Außer­ge­richt­li­che Streit­schlich­tung
Bei Strei­tig­kei­ten zwischen Rechts­an­wäl­ten und ihren Auf­trag­ge­bern besteht auf Antrag die Mög­lich­keit der außer­ge­richt­li­chen Streit­schlich­tung bei der jeweils zustän­di­gen regionalen Rechts­an­walts­kam­mer (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlich­tungs­stelle der Rechts­an­walt­schaft (§ 191f BRAO) bei der Bun­des­rechts­an­walts­kam­mer, im Internet zu finden über die Homepage der Bun­des­rechts­an­walts­kam­mer (www.brak.de), E-Mail: Schlich­tungs­stelle@brak.de.

Online-Streit­bei­le­gung
Beschwer­de­ver­fah­ren via Online-Streit­bei­le­gung für Ver­brau­cher (OS). Wir sind nicht bereit und nicht ver­pflich­tet an einem Streit­bei­le­gungs­ver­fah­ren vor einer Ver­brau­cher­schlich­tungs­stelle teil­zu­neh­men.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Az 312 O 85/98) hat das Land­ge­richt Hamburg ent­schie­den, dass man durch die Aus­brin­gung eines ‚Links‘ die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu ver­ant­wor­ten hat. Dies kann, so das Land­ge­richt in seiner Urteils­be­grün­dung, nur dadurch verhindert werden, dass man sich aus­drück­lich von diesen Inhalten dis­tan­ziert. Wir haben von unseren Seiten ‚Links‘ zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese ‚Links‘ gilt: Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der ver­bun­de­nen Seiten haben. Deshalb dis­tan­zie­ren wir uns aus­drück­lich von allen Inhalten aller ver­bun­de­nen Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Webseiten aus­ge­brach­ten ‚Links‘ und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die ‚Links‘ führen.