Barbara Reinhard unter den „40 führenden HR-Köpfen“

Barbara Reinhard, Partnerin an unserem Frankfurter Standort, wurde durch das Personalmagazin als einer der „40 führenden HR-Köpfe“ ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich!
Alle zwei Jahre kürt das Personalmagazin des Haufe-Verlags die wichtigsten Berater, Manager und Wissenschaftler aus dem Personalwesen, die nach Ansicht des Verlags „ein Vorbild für andere sind, Einfluss auf die Meinungsbildung in der Öffentlichkeit nehmen, ein HR-Thema vorangebracht haben, ein Machtfaktor in der HR-Branche sind und aktiv im Berufsleben stehen“. Die Nominierungsliste für die „40 führenden HR-Köpfe“ setzt sich zunächst aus Vorschlägen der Leser des Personalmagazins sowie der Nutzer des Personal-Portals des Verlags zusammen. Die Redakteure des Personalmagazins entscheiden im Anschluss gemeinsam mit renommierten Experten aus der HR-Szene über die endgültige Aufnahme in den Kreis der 40 führenden HR-Köpfe. Barbara Reinhard gehört bereits zum vierten Mal zu den Ausgezeichneten!
Weitere Preisträger sind unter anderem Oliver Burkhard (Thyssenkrupp), Elke Eller (Tui), Rupert Felder (Heidelberger Druckmaschinen), Christoph Kübel (Bosch), Janina Kugel (Siemens), Stefan Ries (SAP), Uwe Tigges (Innogy), Bettina Volkens (Lufthansa), Kerstin Wagner (Deutsche Bahn) sowie Alexander Zumkeller (BVAU). Des weiteren wurde Martin Henssler (Universität zu Köln) in die „Hall of Fame“ der „40 führenden HR-Köpfe“ aufgenommen. Auch ihnen allen gelten unsere herzlichen Glückwünsche!
Verliehen wurde der Preis im Rahmen eines Festabends in Frankfurt a.M.
>>Zur vollständigen Berichterstattung und Übersicht über alle „40 führenden HR-Köpfe“

Cookie Hinweis Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um die Nutzererfahrungen stetig zu verbessern.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz!

OK!
Nein Danke