Martin Wörle
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht / Notar
Partner

Monbijouplatz 10 A
10178 Berlin
T +49 (0) 30 887154-13
F +49 (0) 30 887154-20
E martin.woerle@kliemt.de
Martin Wörle berät Arbeitgeber bei betriebsverfassungsrechtlichen und tarifvertraglichen Fragestellungen, wie dem Abschluss von Tarifverträgen. Besondere Expertise besitzt er für die Beratung bei der Anbahnung und der Beendigung der Anstellungsverhältnisse von Vorständen, Geschäftsführern und sonstigen Geschäftsleitern sowie für die gerichtliche und außergerichtliche Begleitung von Auseinandersetzungen zwischen Unternehmen und Geschäftsleitern über deren Schadensersatzpflicht aufgrund Sorgfaltspflichtverletzungen einschließlich damit im Zusammenhang stehender gesellschafts- und D&O-versicherungsrechtlicher Themen. Seine notarielle Praxis hat ihren Schwerpunkt im Gesellschaftsrecht, der Beurkundung von Unternehmenskaufverträgen und der Begleitung von Management- und Mitarbeiterbeteiligungsvereinbarungen.

Kurzvita


  • Rechts­an­walt seit 1991
  • Notar seit 1997
  • Bei KLIEMT.Arbeitsrecht seit 2005
  • Zuvor Leiter des Fachbereichs Arbeitsrecht von Clifford Chance Pünder, einer der führenden internationalen Wirtschaftskanzleien in Berlin

Sprachen


  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften


  • Arbeits­ge­mein­schaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwalt­ver­ein (DAV)

    Veröffentlichungen


    • Änderung und Beendigung des Arbeits­ver­hält­nisses
      Lansnicker (Hrsg.), Prozesse in Arbeitssachen - Vertretung, Verfahren, Vollstreckung, 1. Auflage 2008

    Referenzen und Auszeichnungen


    • „Empfehlenswert“ (Wett­be­wer­ber)
      (JUVE Handbuch 2016/2017)
    • „Kluger, einfallsreicher Jurist“ (Wett­be­wer­ber)
      (JUVE Handbuch 2015/2016 und 2014/2015)
    • „Hohe Kompetenz“ (Wett­be­wer­ber)
      (JUVE Handbuch 2015/2016)

    Cookie Hinweis Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um die Nutzererfahrungen stetig zu verbessern.
    Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz!

    OK!
    Nein Danke