Laura L. Schmidt
Rechtsanwältin
Associate

KLIEMT.Arbeitsrecht
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
T +49 (0) 40 5719983-50
F +49 (0) 40 5719983-55
E laura.schmidt@kliemt.de
Laura Schmidt berät nationale und internationale Unternehmen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht mit einem Schwerpunkt auf betriebsverfassungsrechtliche Fragen. Sie konzentriert sich außerdem auf das inter­na­tio­na­le Projektmanagement, die Begleitung von Change-Prozessen, Restrukturierungen und Reorganisationen sowie die Beratung im Kontext der Fremdpersonal-Compliance. Laura Schmidt ist daneben Teil des Legal-Tech-Teams von KLIEMT.Arbeitsrecht und setzt sich mit Innovationen im Rechtsmarkt auseinander.

Kurzvita


  • Rechtsanwältin seit 2020
  • Bei KLIEMT.Arbeitsrecht seit 2020
  • Referendariat beim OLG Hamburg mit Stationen u.a. beim Auswärtigen Amt in der Botschaft in Sofia, Bulgarien, bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei und der Hamburg Port Authority (2017 – 2019)
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin bei KLIEMT.Arbeitsrecht, Düsseldorf (2017)
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Matthias Jacobs, Bucerius Law School, Hamburg (2014 – 2017)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School, Hamburg, mit Schwerpunkt im Arbeits- und Sozialrecht; Auslandssemester an der University of California, Hastings College of the Law in San Francisco

Sprachen


  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften


  • Hamburger Verein für Arbeitsrecht
  • Bucerius Alumni e.V.

Referenzen und Auszeichnungen


Handelsblatt 2021: „One to watch“ – Anwälte der Zukunft im Arbeitsrecht