Falk Hagedorn
Rechtsanwalt
Associate

KLIEMT.Arbeitsrecht
Monbijouplatz 10 A
10178 Berlin
T +49 (0) 30 887154-0
F +49 (0) 30 887154-20
E falk.hagedorn@kliemt.de
Falk Hagedorn berät nationale und internationale Unternehmen sowie Führungskräfte in sämtlichen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung rund um die Themenkomplexe Arbeit 4.0, Beschäftigtendatenschutz und Compliance. Besondere Expertise besitzt Falk Hagedorn im Hinblick auf die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung in Unternehmen. Als erfahrener Dozent im universitären und außeruniversitären Bereich führt er zudem regelmäßig Seminare mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt durch, so etwa für die DeutscheAnwaltAkademie.

Kurzvita


  • Seit 2018 bei KLIEMT.Arbeitsrecht
  • Studium an der Universität Göttingen mit medien-rechtlichem Schwerpunkt
  • Referendariat in Berlin mit starkem datenschutzrechtlichem Fokus (u. a. Stationen bei dem Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit so-wie dem Konzerndatenschutz der Deutschen Bahn AG)
  • Mehrjährige wissenschaftliche Tätigkeit bei Prof. Dr. Andreas Wiebe, Universität Göttingen, sowie Prof. Dr. Florian Rödl, FU Berlin (u. a. Leitung des EU-Projektes „Datenschutz am Arbeitsplatz“, Dozent im Privatrecht und Arbeitsrecht, Geschäftsführer einer Ausbildungskommission), mit den Schwerpunkten Datenschutzrecht und Arbeitsrecht
  • Promotion im Beschäftigtendatenschutzrecht bei Prof. Dr. Florian Rödl, FU Berlin
  • Sprachen


    • Deutsch
    • Englisch

    Cookie Hinweis Auf unserer Website nutzen wir Cookies, um die Nutzererfahrungen stetig zu verbessern.
    Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz!

    OK!
    Nein Danke