Dr. Daniela Quink-Hamdan
Rechtsanwältin
Fach­an­wäl­tin für Arbeitsrecht
Senior Associate

KLIEMT.Arbeitsrecht
Monbijouplatz 10 A
10178 Berlin
T +49 (0) 30 887154-0
F +49 (0) 30 887154-20
E daniela.quink-hamdan@kliemt.de
Daniela Quink-Hamdan berät Arbeitgeber vor allem zu Umstruk­tu­rie­run­gen sowie zu Fragen des Betriebs­ver­fas­sungs- und Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­rechts. Im Rahmen der Pro­zess­ver­tre­tung bringt sie ihre Erfah­run­gen als ehemalige Richterin in der Arbeits­ge­richts­bar­keit ein.

Kurzvita


  • Rechts­an­wäl­tin seit 2009
  • Bei KLIEMT.Arbeitsrecht seit 2013
  • Zuvor Rechts­an­wäl­tin in der Arbeits­rechts­gruppe von WilmerHale sowie Richterin am Arbeits­ge­richt Hannover
  • Promotion bei Professor Dr. Abbo Junker (ZAAR München) zum Thema der Ver­trags­kon­trolle von Arbeits­ver­trä­gen
  • Referendariat in den arbeitsrechtlichen Dezernaten von Taylor Wessing und CMS in Hamburg

Sprachen


  • Deutsch
  • Englisch

Veröffentlichungen


  • Inhaltskontrolle von Freiwilligkeitsvorbehalten in Arbeits­ver­trä­gen
    Schriften zum Arbeitsrecht und Wirt­schafts­recht, Band 60, Verlag Peter Lang, Frankfurt a.M. 2010