Kliemt & Vollstädt
 
ÜBER UNS
RECHTSANWÄLTE
Alle Standorte
Düsseldorf
Berlin
Frankfurt am Main
IUS LABORIS
VERANSTALTUNGEN
PUBLIKATIONEN
REFERENZEN
PRESSE
KARRIERE
NÜTZLICHE LINKS
ANFAHRT
KONTAKT

Ulrike Schulke - Frankfurt am Main

Rechtsanwältin

Ulrike Schulke

Rechtsanwältin Schulke gehört seit Oktober 2014 zum Arbeitsrechtsteam von Kliemt & Vollstädt in Frankfurt am Main. In ihrem Referendariat war sie u.a. im Bereich Personalgrundsatzfragen eines weltweit agierenden deutschen Großkonzerns tätig. Hier sammelte sie erste Erfahrungen in Restrukturierungsfragen, u.a. durch die Begleitung von Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen. Bereits während ihres Studiums spezialisierte sich Frau Schulke aufs Arbeitsrecht: Sie absolvierte ihre Schwerpunktbereichsausbildung im Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Jena, nahm am Moot Court des Bundesarbeitsgerichts teil und war als studentische Mitarbeiterin am arbeitsrechtlichen Lehrstuhl von Prof. Dr. Joussen tätig. Zudem war sie neben ihrer Ausbildung bereits in einer Internationalen Großkanzlei tätig und konnte einschlägige arbeitsrechtliche Erfahrung sammeln.

Rechtsanwältin Schulke berät nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie vertritt ihre Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Betreuung von Kündigungsrechtsstreitigkeiten, dies auch im Rahmen von Massenentlassungen, in der laufenden arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen, in der Gestaltung von Anstellungs-, Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen sowie in der Beratung hinsichtlich betriebsverfassungsrechtlicher Fragen.

Sprachen: Deutsch, Englisch.

Zurück zur Übersicht...