Kliemt & Vollstädt
 
ÜBER UNS
RECHTSANWÄLTE
IUS LABORIS
VERANSTALTUNGEN
PUBLIKATIONEN
REFERENZEN
PRESSE
Aktuell
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
KARRIERE
NÜTZLICHE LINKS
ANFAHRT
KONTAKT

Presse

Aktuell | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Für folgende PDF-Dokumente (Portable Document Format) benötigen Sie den Acrobat Reader oder ein anderes Programm zum Anschauen von PDF-Dokumenten.

WirtschaftsWoche online vom 12.12.2002 

Wer jetzt seinen Arbeitsplatz verliert, hat nichts zu lachen

Denn neue Jobs sind äußerst dünn gesät. Entsprechend sinkt auch die Bereitschaft der Gekündigten, gegen eine Abfindung auf einen langen und teuren Kündigungsschutzprozess zu verzichten. Für den Arbeitgeber heißt dies nicht selten: Er muss drauflegen.

kompletter Artikel

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.8.2002 

Sozialplanprivileg hilft bei Sanierungen

Für Unternehmen kann es sich derzeit lohnen, Betriebe angeschlagener Konkurrenten zu erwerben.

kompletter Artikel

WirtschaftsWoche online vom 12.8.2002 

Schnell draußen

Nicht nur Politikern, auch Managern können schon scheinbare Kleinigkeiten zum Verhängnis werden.

kompletter Artikel

Frankfurter Allgemeine Zeitung Stellenmarkt-newsletter 08/2002 

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht

kompletter Artikel

Handelsblatt vom 27.7.2002 

Und bist Du nicht willig ...

'Spätestens in drei Wochen sind Sie so fertig, dass Sie den Aufhebungsvertrag unterschreiben', bedrohte der Abteilungsleiter seinem Mitarbeiter ganz offen. Eine Szene aus Absurdistan? Weit gefehlt, Deutschland war Ort des Geschehens.

kompletter Artikel

Legal Week vom 28.2.2002 

Kliemt quits CC to set up own practice

kompletter Artikel

THE LAWYER vom 25.2.2002 

CC Pünder employment team quits

kompletter Artikel

JUVE NEWSLINE vom 21.2.2002 

Clifford Chance-Arbeitsrechtler gründen eigene Kanzlei

kompletter Artikel

WirtschaftsWoche vom 21.2.2002 

Auf die Nase - Liebedienerisch, besserwisserisch, intrigant

Manche Kollegen sind richtige Kotzbrocken. Dennoch kann man mit ihnen auskommen - besser jedenfalls, als man denkt.

kompletter Artikel