Kliemt & Vollstädt
 
ÜBER UNS
RECHTSANWÄLTE
Alle Standorte
Düsseldorf
Berlin
Frankfurt am Main
IUS LABORIS
VERANSTALTUNGEN
PUBLIKATIONEN
REFERENZEN
PRESSE
KARRIERE
NÜTZLICHE LINKS
ANFAHRT
KONTAKT

Stefan Fischer - Berlin

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Arbeitsrecht

Stefan Fischer

Rechtsanwalt Fischer, Partner, ist seit März 2008 im Berliner Büro von Kliemt & Vollstädt tätig. Zuvor war er seit 2004 Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek und war dort Mitglied der „Practise Group Arbeitsrecht“. Vor seinem Wechsel zu Heuking Kühn war Rechtsanwalt Fischer im Berliner Büro von Gaedertz tätig, aus dem Wilmer Cutler & Pickering Quack (heute: WilmerHale) hervorgegangen sind. Von 1995 bis 1997 war er Justitiar im Einzelhandelsverband Nordost e.V. in Kiel.

Rechtsanwalt Fischer berät nationale und internationale Arbeitgeber und Führungskräfte in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Beratung wie auch die Prozessvertretung bis zum Bundesarbeitsgericht. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden das Betriebsverfassungs- und Tarifrecht, hier insbesondere Umstrukturierungen und Sozialplanverhandlungen, Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen (etwa zur Harmonisierung von Arbeitsbedingungen oder zu datenschutzrechtlichen Fragen), Betriebsübergänge und Privatisierungen. Zudem berät er Unternehmen in allen arbeitsrechtlichen Fragen bei Mergers & Acquisitions. Über besondere Erfahrung verfügt er auch im Bereich des Dienstvertragsrechts von Vorständen und Geschäftsführern. Herr Fischer leitet die Praxisgruppe zur Arbeitnehmerentsendung / Immigration und ist bei Ius Laboris Mitglied der internationalen Practice Group Global Mobilty / Immigration. Daneben betätigt er sich regelmäßig als Referent für arbeitsrechtliche Themen und ist Autor mehrerer arbeitsrechtlicher Fachveröffentlichungen.

Mitgliedschaften: Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV; European Employment Lawyers Association (EELA).

Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch.

Veröffentlichungen

Zurück zur Übersicht...